Javier Busto wurde 1949 in Hondarribia (Baskenland) geboren. Er studierte Medizin an der Universität in Valladolid und bildete sich autodidaktisch in Musik aus, bevor er von Erwin List in Chorleitung ausgebildet wurde. 1995 gründete er Kanta Cantemus Korua, einen Chor junger Frauen, 1978 den Eskifaia Korua in Hondarribia. Busto präsentierte seine Kompositionen beim Vierten Welt-Symposium für Chormusik in Sydney 1996 und war Gastdirigent beim Festival Tokyo Cantat 2000. Seine Chöre gewannen erste Preise bei Chorwettbewerben in Frankreich, Italien, Österreich und Deutschland. Er selbst erhielt zahlreiche Kompositionspreise in Bilbao, Igualada, Madrid und Tolosa. Javier Busto ist weltweit gefragter Gastdirigent und Jurymitglied bei internationalen Kompositions- und Chorwettbewerben.

www.bustovega.com