• Vocalforum Graz

    Das Ensemble für einzigartige Klangerlebnisse

    Vocalforum 2022
  • Konzerterlebnisse

    Vocalforum singt Konzert, Franz Herzog mittig von hinten zu sehen
  • Klangkollektiv

    Sängerinnen bei Konzert mit Kerzen
  • Gesamtkunstwerke

    Szene aus der Aufführung Gestatten Herr und Frau Herzogenberg Vocalensemble auf der Bühne

Vocalforum Graz

Das Ensemble für einzigartige Klangerlebnisse

Klangkollektiv

Handverlesene Künstler*innen mit individuellen Persönlichkeiten und außergewöhnlichen Stimmen verschmelzen zu einem klingenden Ganzen.

Konzerterlebnisse

Klang, Licht und Bewegung. Wir machen Musik mit allen Sinnen erlebbar.

Gesamtkunstwerke

Wir betreten musikalisches Neuland und sprengen Grenzen: von der Uraufführung über mutige Neuintepretationen bis zum szenischen Konzert.

Aktuelles

HIMMELSLICHT – Komponistenportrait Franz M. Herzog

9. Oktober 2022 | 17:00 + 19:30 Schlosskirche St. Martin, Graz
Vocalforum Graz
Instrumentalensemble
Dr. Michael Aschauer, Moderation

Anlässlich des 60. Geburtstags von Franz M. Herzog präsentieren die Sänger:innen des Vocalforum Graz ausgewählte Kompositionen aus der Feder ihres künstlerischen Leiters. Auf dem Programm stehen unter anderem die große „Missa lux caelestis“, „The Tyger“ und eine speziell für diesen Anlass komponierte Uraufführung.

REQUIEM – Wolfgang A. Mozart

23. Oktober 2022 | 17:00 + 19:00 Schutzengelkirche Graz
Vocalforum Graz, Kammerchor des JJFux Konservatoriums Graz, Beethoven Philharmonie
Dirigent: Franz M. Herzog
Juhee Kang – Sopran
Marie Schwaiger – Alt
Konrad Artur Cygal – Tenor
Josef Schuster – Bass
Gina Mattiello – Rezitation

flyer mozart requiem 2022

AN DIE SONNE – Nichts Schönres unter der Sonne als unter Sonne zu sein

13. Mai 2023 | 19:45 Schlosskonzerte Gleinstätten 14. Mai 2023 | 18:00 Schlosskonzerte St. Martin, Graz Vocalforum Graz Kurt Gober, Hang Ninja Reichert, Rezitation Franz M. Herzog, Dirigent „Nichts Schönres unter der Sonne als unter Sonne zu sein“ Neue spannende Chormusik rund um das Thema Sonne. Ninja Reichert rezitiert Texte von Ingeborg Bachmann, Kurt Gober spielt sphärische Improvisationen auf dem exotischen Instrument Hang.

THE NIGHTINGALE – Uģis PrauliņšUraufführung der deutschen Version

18. Juni 2023

In seinem neuen Werk „The Nightingale“ für Chorstimmen und Blockflöte vertont der lettische Komponist Uģis Prauliņš farbig, abwechlsungsreich und spannend Hans Christian Andersens Märchen „Des Kaisers Nachtigall“.

weitere Informationen folgen

LET HIM KISS ME

Ein inszeniertes Chorkonzert
Künstlerische Leitung: Franz M. Herzog

Interview mit Franz M. Herzog

Wer schon immer wissen wollte, wie unser Gründer und Dirigent Franz M. Herzog eigentlich zum Chorleben gekommen ist, warum man in seinen Kompositionen häufig etwas Mathematisches findet, und wofür eigentlich das “M” steht – reinhören!