• Vocalforum Graz

    Das Ensemble für einzigartige Klangerlebnisse

    Foto aller Sängerinnen und Sänger des Vocalforum Graz
  • Konzerterlebnisse

    Vocalforum singt Konzert, Franz Herzog mittig von hinten zu sehen
  • Klangkollektiv

    Sängerinnen bei Konzert mit Kerzen
  • Gesamtkunstwerke

    Szene aus der Aufführung Gestatten Herr und Frau Herzogenberg Vocalensemble auf der Bühne

Vocalforum Graz

Das Ensemble für einzigartige Klangerlebnisse

Klangkollektiv

Handverlesene Künstler*innen mit individuellen Persönlichkeiten und außergewöhnlichen Stimmen verschmelzen zu einem klingenden Ganzen.

Konzerterlebnisse

Klang, Licht und Bewegung. Wir machen Musik mit allen Sinnen erlebbar.

Gesamtkunstwerke

Wir betreten musikalisches Neuland und sprengen Grenzen: von der Uraufführung über mutige Neuintepretationen bis zum szenischen Konzert.

Aktuelles


MISERERE

mit Patrick Dunst (Saxophon)
Künstlerische Leitung: Franz M. Herzog

Sängerinnen bei Konzert mit Kerzen

„Miserere“ – der Psalm 51 zählt zu den zu den so genannten Bußpsalmen und wird jedes Jahr am Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag verwendet. Im Zentrum steht das Thema Schuld und Vergebung, als Autor gilt König David. Auf dem Programm steht unter anderem das berühmte „Miserere“ von Gregorio Allegri.

So 17. Oktober 2021 | 17:00 Uhr | Pfarrkirche Knittelfeld
Mo 18. Oktober 2021 | 19:30 Uhr | Schlosskirche St. Martin, Graz

MISERERE
17.Oktober 2021 | 17:00 Uhr Stadtpfarrkirche Knittelfeld

Vocalforum Graz und Patrick Dunst (Saxofon)
Dirigent: Franz M. Herzog

Das Vocalforum bei den Schlosskonzerten St. Martin – Saison 2021/22:

MISERERE
18.Oktober 2021 | 19.30 Uhr Schlosskirche St. Martin

Vocalforum Graz und Patrick Dunst (Saxofon)
Dirigent: Franz M. Herzog
Das Vocalforum eröffnet die neue Saison der Schlosskonzerte mit seinem Programm MISERERE.
Anmeldung erforderlich unter www.schlossstmartin.at

LET HIM KISS ME – Das Hohelied Salomos
09. Mai 2022 | 19.30 Uhr Schlosskirche St. Martin

Vocalforum Graz
Dirigent: Franz M. Herzog
Das Hohelied findet sich im dritten Hauptteil des Tanach und versam­melt Lieder, die die menschliche Liebe, die Erotik, das Verlangen und die Sehnsucht zum Inhalt haben. Ein inszeniertes Chorkonzert mit unterschiedlichen Interpretationen und Vertonungen dieser faszinierenden, biblischen Liebeslieder.
Anmeldung erforderlich unter www.schlossstmartin.at

Rückschau

100 Jahre Franz Koringer
Schlosskonzert St. Martin

28. Juni 2021
Künstlerischer Leiter: Franz M. Herzog

Auftritt beim Schlosskonzert St. Martin zu Ehren des steirischen Komponisten Franz Koringer, der dieses Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Das Vocalforum Graz brachte zusammen mit zahlreichen anderen KünstlerInnen ausgewählte Stücke Koringers auf die Bühne.

Stille Nacht

All jenen gewidmet, die Weihnachten nicht mit ihren Liebsten verbringen können.

Artistic Director: Franz M. Herzog

Audio Engineer | Mixing Engineer
Raphael Kapeller

Director | Producer
Stephan Herzog

Gaffer | AC
Timo Neubauer

Colorist
Emanuel Droneberger

Dieses Video wurde im Dezember 2020 unter Einhaltung aller notwendigen Auflagen produziert. Alle Mitwirkenden wurden am Tag des Drehs auf SARS-Cov-2 getestet.

Eine Produktion von Herzog Media.

Hear my prayer | 3 Motetten

April 2020

Komponist: Franz M. Herzog
Mix und Master: Konstantin Drewes
Schnitt und Produktion: Stephan Herzog
Eine Produktion von Herzog Media.